Firmengeschichte Verfahren Zertifizierung Spezialitäten Bildergalerie Ihre Anfrage Kontakt Seitemap
Startseite Verfahren Härten

Verfahren


Härten Einsatzhärten Carbonitrieren Glühen



Härten

Das Härten von Stahl ist eine Erhöhung seiner mechanischen Widerstandsfähigkeit
durch gezielte Änderung seines Gefüges. Es kann durch Wärmebehandlung
mit anschließendem schnellen Abkühlen erfolgen.
Wird ein Metall plastisch verformt, so breiten sich im Werkstück Versetzungen aus.
Um nun die Festigkeit zu erhöhen, müssen Maßnahmen getroffen werden,
die die Bewegung von Versetzungen behindern.